»Es gibt keine Grenzen. Nicht für den Gedanken, nicht für die Gefühle.
Die Angst setzt die Grenzen.«
(Ingmar Bergman (*1918), schwed. Film- u. Theaterregisseur)

Die Lust an der Leistung gedeiht nur in Freiräumen

Leistung muss Spaß machen. Nur dann motiviert sie zu neuen Leistungen. Nur dann entwickeln sich neue Ideen.

Die Vorzüge einer neuen Schwellen-Generation, in Bezug auf die fachlichen Komponenten Ihrer Persönlichkeit, sind zwar  – besonders bei der jungen Generation – schon stark entwickelt, bedürfen jedoch Ihrer Verankerung und Stärkung – nicht nur bei der jeweiligen Person an sich, sondern auch in den Unternehmen. Zu diesen Vorzügen, die es im Rahmen unseres Kompetenz-Trainings Fachliche Kompetenz weiter zu entwickeln gilt, gehören:

Es ist nicht neu, dass ältere Überwacher jugendlicher Schicksale all dies zwar häufig zu vermissen vorgeben, im Grunde aber eben nicht wollen.
Anpassung führt in vielen Unternehmen zum Ziel – Ideenarmut macht diese Anpassung lupenrein. Neugierde gilt als abweichendes Verhalten, Selbständigkeit im Urteil wirkt ordnungsfeindlich und Innovationsbereitschaft gilt als autoritätsfeindlich. Ganz in diesem Sinne werden starre weltanschauliche Positionen als stabilisierendes Element verstanden. Die Beschränkung der jugendlich hohen Ansprüche sichert die Führungskraft, der die Nachwuchskräfte zugeordnet sind.
Dieser Katalog von Wertmaßstäben hat sich nicht bewährt.
Mit der Förderung Ihrer fachlichen Kompetenz und dem Schaffen von entsprechenden Freiräumen sind Sie zu Höchstleistungen bereit. Die Bedingungen für hohe Leistungsbereitschaft sind:

Es ist der schöpferische Umgang mit dem eigenen Qualifikationspotential, der im neuen Katalog der Führungstugenden obenan stehen muss. Nicht das zeitweise modische "Sich-in-Frage-Stellen" belegt diese Fähigkeit, sondern es sind

die das neue Qualifikationsprofil der Führungskraft beschreiben.

Beziehungsmanagement wird zu oft vernachlässigt. Gründe auf Mitarbeiterebene sind die fehlende fachliche Kompetenz, die Abhängigkeit von der Tageslaune oder mangelndes Selbstvertrauen. 

© STAR TRAINING Sämtliche Informationen unterliegen dem gesetzlich geschützten Urheberrecht von STAR TRAINING. Das Kopieren oder sinngemäße Übernehmen von Inhalten bedarf der schriftlichen Genehmigung von STAR TRAINING. Zuwiderhandlungen werden rechtlich verfolgt.

Language: English
Infos
  • zum Training anmelden
  • Newsletter abonnieren
  • Info-Broschüre anfordern
  • zum Kontaktformular

    Oder rufen Sie uns an:
    +423 239 35 88

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Vernetzt