»Leben bedeutet immer wieder Fragen stellen
und immer wieder Antworten suchen...«
(Alexander Saheb)

wissenschaftlliche Recherchen

 Wenn Sie fachspezifische Informationen in Form von Büchern, Zeitschriftenartikeln oder Onlinedatenbanken suchen, so bietet sich grundsätzlich eine Suche in entsprechendnen Datenbanken oder eine Suche in der aktuellen Literatur an. Untenstehend finden Sie Links zu einigen Datenbanken, die Ihnen das Finden von Fachartikeln und Fachliteratur erleichtern sollen.

Datenbanken

Regionale Datenbank-Information (ReDI)
ReDI ist die Regionale Datenbank-Information für staatliche Hochschulen und die Landesbibliotheken in Baden-Würtemberg. Das ReDI-System stellt den Mitgliedern der teilnehmenden Einrichtungen bibliographische, Volltext- und Faktendatenbanken in einer einheitlichen Umgebung über das Internet zur Verfügung. Zur Nutzung der Datenbanken sind lediglich ein internetfähiger Rechner und ein Webbrowser erforderlich.
Mit Hilfe einer Bestandsabfrage kann in ReDI festgestellt werden, ob ein gewünschter Titel vor Ort oder in einer anderen baden-württembergischen Bibliothek vorhanden ist. Bei Zeitschriften wird zusätzlich angezeigt, ob eine elektronische Version verfügbar ist. Diese kann dann - im Idelafall als Volltext, vielfach zumindest mit Abstract der Artikel - direkt per Mausklick auf den Bildschirm geholt werden.
Alle Mitglieder (MitarbeiterInnen und Studierende) von Universitäten, Pädagogoschen Hochschulen, Fachhochschulen, Berufsakademien und Landesbibliotheken in Baden-Würtemberg dürfen ReDI nutzen. Für die Nutzung ist entweder eine persönliche Benutzerkennung oder ein für ReDI freigeschalteter Rechner erforderlich. Die Zugangsberechtigung ist bei der jeweiligen für die Benutzerverwaltung zuständigen Stelle (Bibliothek, Rechenzentrum) zu beantragen.
Hinweis für Mitglieder der Hochschule Furtwangen: Als Benutzerkennung geben Sie die Vollständige Nummer unter dem Barcode auf der Rückseite Ihres Studierendenausweises an und fügen zusätzlich eine "0" vor der Nummer ein. Als Passwort verwenden Sie bitte Ihr Geburtsdatum (TTMMJJJJ).
Das Konsortium der baden-würtembergischen Hochschulbibliotheken lizenziert die Datenbanken bedarfsgerecht für die beteiligten Einrichtungen. Eine aktuelle Liste finden Sie hier.

Informationspools für Wirtschafts- und Sozialwissenschaften (wiso-net)
wiso-net ist die größte deutschsprachige Zusammenstellung von Literaturnachweisen zu Wirtschafts- und Sozialwissenschaften, Psychologie und Politik. Über 9.000 deutsche und internationale Zeitschriften, Zeitungen, Bücher und weitere Publikationen werden ausgewertet und mit Quellenangabe, Abstracts und Zusammenfassungen erschlossen. Schlagwortlisten und Recherchetools optimieren die Suche.
Hinweis für Mitglieder der Hochschule Furtwangen: Sie erreichen den wiso-Informationspool am einfachsten, indem Sie sich über ReDI einloggen und dort in der Hauptnavigation den Unterpunkt "alphabetisch" unter "Datenbanken" auswählen. Unter dem Buchstaben "W" finden Sie die den wiso-Informationspool - Sie sind automatisch mit Ihren Benutzerdaten eingeloggt.

Elektronische Zeitschriftenbibliothek (EZB)
Die EZB ist ein Service, der einen einfachen Zugang zu elektronisch erscheinenden wissenschaftlichen Zeitschriften bietet.
Durch die Ampelschaltung sehen Sie sofort, ob eine Zeitschrift auf dem Campus oder auch außerhalb kostenlos online zugänglich und im Volltext lesbar ist.

Ebsco Host

Scirus

Base

Thesauri

Nutzen Sie die Genios-Datenbank über den REDI-Zugang.
Eine öffentlich zugängliche Datenbank ist OpenThesaurus.
Alternative mit einer guten Visualisierung Vionto.
Für den englisch sprachigen Bereich Thesaurus.com.

TV-Quoten

DWDL
Tagesmarktanteile mit Prognosen 

Gebrauchte Bücher und Zeitschriften

 Untenstehend finden Sie einige Links zu Suchmaschinen, die es Ihnen ermöglichen nach gebrauchten und vergriffenen Bücher zu suchen.

Metasuchmaschinen

Eurobuch.com
Eurobuch.com ist eine unabhängige Metasuchmaschine, mit der Sie das Angebot von beinahe 60.000 Antiquariaten, Remittenden - und Neubuchhändlern zentral und in Echtzeit durchsuchen können. 140 Mio Titel sind sofort bestellbar.

Zentrales Verzeichnis Antiquarischer Bücher (ZVAB)
Das ZVAB - Zentrales Verzeichnis Antiquarischer Bücher - ist weltweit das größte Online-Antiquariat für deutschsprachige Titel. Über 3700 professionelle Antiquare aus 21 Ländern bieten auf zvab.com Millionen antiquarische oder vergriffene Bücher in vielen Sprachen sowie Noten, Graphiken, Autographen und Postkarten zum Kauf an.

Onlineshops von Internetanbietern

Amazon.de
Amazon.de bietet seinen Kunden die Möglichkeit, gebrauchte Bücher wieder zu verkaufen. Um ausschließlich nach gebrauchten Büchern zu suchen, markieren Sie in der Suche die Box "Nur gebraucht".

Onlineshops einzelner Antiquariate

Antiquariate Online
Auf Antiquariate Online finden Sie ein umfangreiches Verzeichnis deutscher Antiquariate, die über eine Online-Suche und einen Shop verfügen.
Wenn Sie ein Antiquariat in Ihrer Umgebung oder weitere Antiquariate mit einem möglichen Online-Angebot, so können Sie direkt beim Verband Deutscher Antiquare E.V. suchen. 

Marken & Patente

 Untenstehend finden Sie einige Links, die es Ihnen ermöglichen Patente, Marken und Geschmacks- und Gebrauchsmuster online zu recherchieren.

Deutsches Patent- und Markenamt

Deutsches Patent- und Markenamt (Infoservice)
Mit Hilfe des Auskunftssystems DPINFO können Sie in unterschiedlichen Datenbeständen des Deutschen Patent- und Markenamts recherchieren. Unabhängig vom jeweiligen Datenbanksystem und Standort des Datenbank-Rechners können über das Internet Abfragen an die einzelnen Datenbestände abgesetzt werden.
Sie haben Zugriff auf die Datenbestände des Patent-, Geschmacks- und Gebrauchsmusterregisters (inklusive der Patente der ehem. DDR).

Patentrecherchen

Direkt zur Markenrecherche beim Deutschen Patent und Markenamt.


IPC Sektionsverzeichnis
Sektionsverzeichnis der Internationalen Patentklassifikationen (IPC)

Markenrecherchen

Nizza Klassifikation
Suche nach Waren- und Dienstleistungsbegriffen, die Sie für die Anmeldung einer Marke (Klassifikation) benötigen.

Europäisches Patentamt

Europäisches Patentamt (Espacenet)
Text wird ergänzt

Europäische Gemeinschaftsmarken

Harmonisierungsamt für den Binnenmarkt
Recherche in der Gemeinschaftsmarkendatenbank

Eidgenössisches Institut für Geistiges Eigentum (Schweiz)

Eidgenössisches Institut für Geistiges Eigentum

United States Patent and Trademark Office

United States Patent and Trademark Office
Text wird ergänzt

Österreichisches Patentamt

Österreichisches Patentamt
Text wird ergänzt

Kostenkalkulation für Marken

Fee Calculator
International Registration of Marks - Fee Calculation

Übersicht über Patentquellen im Internet

infobroker.de/
Text wird ergänzt 

Domainnamen

 Nachfolgend finden Sie Links zu einigen Datenbanken, die Ihnen Auskunft darüber geben, ob eine bestimmte Domain bereits vergeben ist.

Weltweite Suche freier Domainnamen: internic
Eine Übersicht der Country-Codes: iana Root Zone Database

Anbieter anonymer Domains: DYNADOT

Internet-Archiv

The Wayback Machine
Die Wayback Machine archiviert Screenshots von alten Internetseiten. 

IP-Adressen

 Der Vollständigkeit halber hier Links zur "Ortung" von IPs:

RIPE Database
DSL-Informationen

IP-DB.com

Newscodes

IPTC International Press Telecommunications Council

Unterlagen für Ihr Studium

Studenten-Archiv
Semestra

Nachrichtenarchive

Hier finden Sie brandaktuelle News zu hochbrisanten Themen: WikiLeaks 

Language: English
Infos
  • zum Training anmelden
  • Newsletter abonnieren
  • Info-Broschüre anfordern
  • zum Kontaktformular

    Oder rufen Sie uns an:
    +423 239 35 88

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Vernetzt