»In der modernen Geschäftswelt ist es nutzlos, ein kreativer origineller Denker zu sein, solange man nicht auch verkaufen kann, was man erschafft.
Vom Management kann man nicht erwarten, daß es eine gute Idee erkennt, solange sie ihm nicht von einem guten Verkäufer präsentiert wird.«
(David Ogilvy (aus dem amerik. übers.))

Inhalt und Ziel der Lehrveranstaltung

Wer etwas präsentiert, möchte ein bestimmtes Ziel erreichen. Um dieses Ergebnis zu erzielen, muss man sich erst einmal das Ziel bewusst machen. Wenn dies klar ist, wird der gesamte Auftritt darauf ausgerichtet. Die Teilnehmenden verfügen über grundlegendes Wissen den Inhalt und die zweckmäßige Gliederung einer Präsentation zu erarbeiten.
Neben der Wirkung des/der Präsentierenden sind die Art der Visualisierung, ein gekonnter Spannungsbogen und eine klare und selbstbewusste Sprache entscheidend für die Zielerreichung. Die Teilnehmenden lernen konzentriert und präzise zu sprechen.
Sie wählen geeignete Mittel und Techniken für die Visualisierung und Vermittlung bestimmter Informationen und setzen diese ein. In Übungen werden eigene Kommunikationsweisen kritisch hinterfragt und konstruktiv weiterentwickelt.
Die Vorlesung orientiert sich an der realen Situation der Teilnehmenden. 

 Rhetorische Fertigkeiten:

Vorbereitung - Grundlage des Erfolgs:

Persönliche Wirkung in Präsentationen:

Einsatz von Medien:

 

© STAR TRAINING Sämtliche Informationen unterliegen dem gesetzlich geschützten Urheberrecht von STAR TRAINING. Das Kopieren oder sinngemäße Übernehmen von Inhalten bedarf der schriftlichen Genehmigung von STAR TRAINING. Zuwiderhandlungen werden rechtlich verfolgt.

Language: English
Infos
  • zum Training anmelden
  • Newsletter abonnieren
  • Info-Broschüre anfordern
  • zum Kontaktformular

    Oder rufen Sie uns an:
    +423 239 35 88

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Vernetzt